sgfb logo

Aufnahme als Kollektivmitglied

Die Kollektivmitgliedschaft SGfB können Verbände, Vereinigungen und Institutionen erwerben, welche eine professionelle Beratungs-, Ausbildungs-, Weiterbildungs- und/oder Forschungstätigkeit im Bereich der psychosozialen Beratung ausüben. Die ausgeübte Tätigkeit und die erbrachten Dienstleistungen müssen den Qualitätsstandards der SGfB, die im Aufnahmereglement ausführlich beschrieben sind, entsprechen.

Das Antragsformular reichen Sie zusammen mit dem Dossier (in zweifacher Ausführung) beim Sekretariat der SGfB ein. Die Antragsgebühr von CHF 800.-- ist im Voraus zu begleichen. Die Jahresgebühr beträgt CHF 1'250.--.

 

Aufnahmereglement Mitgliedschaften SGfB

Antragsformular zur Kollektivmitgliedschaft (PDF)

Antragsformular zur Kollektivmitgliedschaft (Word)

Register zum Antragsdossier Kollektivmitgliedschaft

Für Einzelpersonen siehe Aktivmitgliedschaft.